Kostenloser Versand schon ab 10€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Rückgaberecht
Bequeme Bezahlung mit PayPal Plus
Hotline 02574/927-250

Pokémon Alpha Saphir

64,99 €*

% 79,99 €* (19% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 50762
Produktinformationen "Pokémon Alpha Saphir"

Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir werden am 28. November 2014 und exklusiv für den Nintendo 3DS und den Nintendo 2DS erscheinen. Pokémon-Fans werden auf ihrer Reise durch die naturbelassene Schönheit der Hoenn-Region Kämpfe austragen, sowie Pokémon sammeln und tauschen können. Das Geheimnis der Mega-Entwicklung, jener besonderen Entwicklungsform, die einige Pokémon während eines Kampfes durchführen können, wird weiter auf den Grund gegangen.

Die neuen Titel führen Spieler durch eine atemberaubende Geschichte innerhalb einer spektakulären neuen Welt!

Begib dich auf ein Abenteuer durch die Hoenn-Region!

Sowohl Pokémon Omega Rubin als auch Pokémon Alpha Saphir beginnen in einem Dorf namens Wurzelheim in der Hoenn-Region. Hoenn besteht aus einer großen Hauptinsel sowie unzähligen kleineren Inseln, die wie grüne Sprenkel aus dem tiefblauen Meer hervorragen, das die Region umgibt. Im Herzen der von satten Grünflächen geprägten Hauptinsel streckt sich ein aktiver Vulkan gen Himmel, aus dem ununterbrochen Asche herabrieselt. Die Hoenn-Region besticht durch ihre üppige Natur und beheimatet eine bunte Mischung an Pokémon, die mit den dort ansässigen Menschen in Harmonie zusammenleben. Spieler können sich entweder als Junge oder als Mädchen ins Abenteuer stürzen. Außerdem hat man die Möglichkeit, sich unterwegs mit einem Eilrad oder einem Kunstrad fortzubewegen. Mit dem Kunstrad können Spieler über Stege und Trittsteine springen. Das Eilrad ist dagegen schneller.

Spieler haben zudem die Qual der Wahl, welches Pokémon ihr erster Gefährte auf ihrem Abenteuer sein soll: Geckarbor, Flemmli oder Hydropi. Geckarbor ist ein Pflanzen-Pokémon, das sich zunächst zu Reptain und schließlich zu Gewaldro weiterentwickelt. Letzteres ist eines der schnellsten Pokémon des Typs Pflanze überhaupt. Flemmli, ein Feuer-Pokémon, erhält durch die Entwicklung zu Jungglut den Typ Kampf hinzu und entwickelt sich schließlich zu Lohgock weiter, einem Pokémon mit einem unfassbar hohen Spezial-Angriffs-Wert. Hydropi ist ein starkes Wasser-Pokémon, das durch die Entwicklung zu Moorabbel und Sumpex den Typ Boden und einen höheren Angriffs-Wert hinzubekommt.

Im Spielverlauf, begegnet der Spieler zwei verfeindeten bösen Vereinigungen, die beide grundverschiedene Ziele verfolgen. In Pokémon Omega Rubin führt Marc eine Gruppe namens Team Magma an, die nach mehr Macht strebt, um die Landmassen der Hoenn-Region zu erweitern. In Pokémon Alpha Saphir spielt Team Aqua eine größere Rolle und versucht unter der Führung ihres Bosses Adrian, die Meere um Hoenn zu vergrößern.

Werde zum Pokémon Champion

Wer der neue Champ der Hoenn-Region werden möchte, muss zuerst die Arenaleiter der Hoenn-Region besiegen. Dazu gehört unter anderem Norman, der Vater der Spielfigur, seines Zeichens Arenaleiter von Blütenburg City. Spieler müssen auf ihrer Reise auch gegen Felizia, die Arenaleiterin von Metarost City, Kamillo, den Arenaleiter von Faustauhaven, Walter, den Arenaleiter von Malvenfroh City, und Flavia, die Arenaleiterin von Bad Lavastadt, kämpfen.

Wenn alle acht Arenaleiter besiegt wurden, geht es weiter zur Pokémon Liga, um gegen die Top Vier anzutreten, darunter Ulrich und Antonia. Sind alle Mitglieder der Top Vier besiegt, kann der Spieler schließlich Troy, den Champ der Pokémon Liga, herausfordern, der zusammen mit seinem Metagross in den Kampf zieht. Wer ihn besiegt, wird zum neuen Champ der Pokémon Liga gekürt.

Im Verlauf des Spiels werden Spieler, egal ob männlich oder weiblich, mit einem Mega-Armreif ausgestattet, der mit einem Schlüssel-Stein bestückt ist. Zusammen mit einem passenden Mega-Stein bildet dieser Schlüssel-Stein die Grundlage, um bei bestimmten Pokémon die Mega-Entwicklung auszulösen.

Richte dir deine eigene Super-Geheimbasis ein und teile sie mit der Welt!

Spieler von Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir werden sich eine Geheimbasis einrichten können und dadurch einen persönlichen Rückzugsraum erhalten, dem sie ihre eigene Note verleihen können, indem sie ihn mit allerlei Fallen und Überraschungen für Besucher spicken. Außerdem wird man dort die Möglichkeit haben, Kampfregeln für Pokémon-Kämpfe festzulegen und so die Geheimbasis gewissermaßen in eine ganz individuelle Pokémon-Arena zu verwandeln.

Zudem werden Spieler ihre Geheimbasen mit Trainern auf der ganzen Welt teilen können, indem sie entweder die StreetPass-Funktion ihres Nintendo 3DS oder Nintendo 2DS nutzen oder sich einen QR-Code für ihre Geheimbasis erstellen, der es anderen ermöglicht, dieser einen Besuch abzustatten. Beim Besuch der Geheimbasis eines anderen Spielers kann man diesen als Geheim-Freund in die eigene Geheimbasis einladen und außerdem die Bekanntschaft von weiteren Trainern machen. Geheim-Freunde erweisen sich gleich in mehrfacher Hinsicht als nützlich, denn Spieler können sich mit ihnen nicht nur in Pokémon-Kämpfen messen, sondern auch von deren Talenten profitieren. Mithilfe dieser Talente können Geheim-Freunde zum Beispiel Deko-Objekte herstellen, das Schlüpfen von Pokémon beschleunigen oder den Level eines Pokémon um eins erhöhen. Je mehr Geheim-Freunde ein Spieler hat, desto umfangreicher ist auch die Bandbreite an Talenten, auf die er während seines Abenteuers zurückgreifen kann.

Außerdem haben Spieler beim Besuch einer fremden Geheimbasis die Möglichkeit, die Fahne zu entwenden, die sich dort neben dem Geheim-PC befindet. Der Rang des Spielers steigt umso stärker an, je mehr Fahnen gesammelt werden. Als Belohnung für den Rangaufstieg erhalten die Geheim-Freunde des Spielers zum Beispiel neue Talente hinzu.

Features:

  • Wähle deinen Charakter und begib dich auf ein Abenteuer durch die Hoenn-Region
  • Trainiere deine Pokémon und werde zum Champion der Region
  • Durch das Player Search System (PSS) mit Trainern aus aller Welt spannende Duelle erleben
  • Richte dir deine eigene Super-Geheimbasis ein und teile sie mit der Welt
  • Viele neue Features, wie Mega-Entwicklungen, Cosplay-Pikachu und andere Spielelemente
Eigenschaften "Pokémon Alpha Saphir"
USK: USK 0
Genre: Rollenspiel
Format: Datenträger
Spieler: Singleplayer

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


mehr Pokémon

Pokémon - Weisse Edition
Neue legendäre Pokémon, neue Helden, eine neue Region voller Überraschungen. In der Einall Region gibt es vieles zu entdecken. Zum ersten Mal in der Spielserie machen sich die Jahreszeiten bemerkbar. Die Spielwelt ändert sich laufend: einige Pokémon kommen je nach Saison häufiger oder seltener vor und wechseln die Farbe und die Gestalt. Manche Gebiete sind nur zu bestimmten Jahreszeiten zugänglich. Damit nicht genug, du wirst nie zuvor gesehenen Pokémon begegnen. Am Start stehen drei Pokémon zur Auswahl für dich bereit: das Pflanzen-Pokémon Serpifeu, das Feuer-Pokémon Floink und das Wasser-Pokémon Ottaro Fülle den Einall-Pokédex und erreiche die Liga um dich mit den Top Vier zu messen. Tausche, Kämpfe mit Freunden und lüfte das Geheimnis des Mysteriösen Trainers N. Mit der 5ten Generation der Pokémon, treten auch wieder neue Legendäre Pokémon auf den Plan: Reshiram und Zerkrom. Doch welche Rolle werden sie in Team Plasmas Plan spielen? Features: Erstmaliges Wechseln der Jahreszeiten Eine Komplett Neue Region zu entdecken Über 100 noch nie zuvor da gewesene Pokémon Erkunde die schwarze Stadt oder den weißen Wald Kämpfe und tausche mit deinen Freunden Dies ist Pokémon Weisse Edition. Sie unterscheidet sich von Pokémon Schwarze Edition in der Hinsicht, welche Pokémon du im Spiel begegnen wirst, sowie die Häufigkeit, mit der sie erscheinen. Wichtig: Die Nintendo WiFi-Connection (Internetbezogenen Features) wie, z.B. GTS wurden eingestellt. Dies hat keine Minderung der Spielestory zu verantworten. Die drahtlose Bluetooth Verbindung kann weiterhin genutzt werden.

89,99 €*
%
Pokémon Mond
Die Alola Region besteht aus vier verscheiden Inseln. Auf ihnen leben bis dato noch nie zuvor gesehene Pokémon. In der Alola Region gibt es keine Arenen oder Orden zu ergattern. Stattdessen musst du dich den Inselprüfungen stellen und anschließend den Inselkönig herausfordern. Die Inselwanderschaft ist aber nur ein Teil von dem, was die tropische Region zu bieten hat. Zum ersten Mal erscheinen alt bekannte Pokémon in der Regionalform, auch Alola-Form genannt. Diese Pokémon haben sich ihrer neuen Umgebung angepasst und erscheinen im ganz neuen Stil. Diese Pokémon kannst du dann mit Hilfe deines neuen Pokédex auf einem Foto festhalten. Der Rotomdex ist nicht nur ein Hightech-Lexikon für die Pokémon, die du auf deiner Reise treffen wirst, er ist auch ein Navigationsgerät und ein toller Begleiter. Dieses Mal stehen dir die drei Starter Pokémon, Flamiau, Bauz und Robball zur Verfügung. Jedes von ihnen ist mit einzigartigen Fähigkeiten ausgestattet. Doch auf den Inseln streifen nicht nur neue Pokémon umher, auch Ultrabestien scheinen die Region zu besuchen. Doch wer oder was sind sie? Reise zu allen Inseln der Alola Region, fange und trainiere Pokémon, erforsche die Geheimnisse der Ultrabestien und werde Zeuge, wie eine ganz neue Pokémon Liga erbaut wird. Ebenfalls neu sind die mächtigen Z-Attacken, die Pokémon mit Hilfe der Z-Kristalle einsetzten können. Sie können nur einmal pro Kampf eingesetzt werden und haben es in sich. Features: - Neue Region mit neuen Pokémon - Regional Formen bestimmter Pokémon - Mächtige Z-Attacken - Erscheinen der mysteriösen Ultrabestien - Herausforderung: Inselprüfung - Neuer Rotomdex - Kämpfe im Battle Royal - uvm. Pokémon Sonne und Pokémon Mond unterscheiden sich hinsichtlich der Pokémon, denen du während des Spiels begegnen kannst, sowie der Häufigkeit mit der sie auftauchen. In Pokémon Mond werden Tag und Nacht vertauscht. Wenn es in der echten Welt Tag ist, ist es im Spiel also Nacht und umgekehrt. Wichtig: Ab dem 24.Februar 2020 ist der global Link nicht mehr verfügbar und somit auch die Spielsynchro und die Möglichkeit, Kämpfe zu bewerten.

38,99 €* 44,99 €* (13% gespart)
%
Pokémon Sonne
Die Alola Region besteht aus vier verscheiden Inseln. Auf ihnen leben bis dato noch nie zuvor gesehene Pokémon. In der Alola Region gibt es keine Arenen oder Orden zu ergattern. Stattdessen musst du dich den Inselprüfungen stellen und anschließend den Inselkönig herausfordern. Die Inselwanderschaft ist aber nur ein Teil von dem, was die tropische Region zu bieten hat. Zum ersten Mal erscheinen alt bekannte Pokémon in der Regionalform, auch Alola-Form genannt. Diese Pokémon haben sich ihrer neuen Umgebung angepasst und erscheinen im ganz neuen Stil. Diese Pokémon kannst du dann mit Hilfe deines neuen Pokédex auf einem Foto festhalten. Der Rotomdex ist nicht nur ein Hightech-Lexikon für die Pokémon, die du auf deiner Reise treffen wirst, er ist auch ein Navigationsgerät und ein toller Begleiter. Dieses Mal stehen dir die drei Starter Pokémon, Flamiau, Bauz und Robball zur Verfügung. Jedes von ihnen ist mit einzigartigen Fähigkeiten ausgestattet. Doch auf den Inseln streifen nicht nur neue Pokémon umher, auch Ultrabestien scheinen die Region zu besuchen. Doch wer oder was sind sie? Reise zu allen Inseln der Alola Region, fange und trainiere Pokémon, erforsche die Geheimnisse der Ultrabestien und werde Zeuge, wie eine ganz neue Pokémon Liga erbaut wird. Ebenfalls neu sind die mächtigen Z-Attacken, die Pokémon mit Hilfe der Z-Kristalle einsetzten können. Sie können nur einmal pro Kampf eingesetzt werden und haben es in sich. Features: - Neue Region mit neuen Pokémon - Regional Formen bestimmter Pokémon - Mächtige Z-Attacken - Erscheinen der mysteriösen Ultrabestien - Herausforderung: Inselprüfung - Neuer Rotomdex - Kämpfe im Battle Royal - uvm. Pokémon Sonne und Pokémon Mond unterscheiden sich hinsichtlich der Pokémon, denen du während des Spiels begegnen kannst, sowie der Häufigkeit mit der sie auftauchen. In Pokémon Mond werden Tag und Nacht vertauscht. Wenn es in der echten Welt Tag ist, ist es im Spiel also Nacht und umgekehrt. Wichtig: Ab dem 24.Februar 2020 ist der global Link nicht mehr verfügbar und somit auch die Spielsynchro und die Möglichkeit, Kämpfe zu bewerten.

38,99 €* 44,99 €* (13% gespart)
%
Pokémon X
Eine atemberaubende 3D-Welt erwartet dich in Pokémon X und Pokémon Y, zwei Exklusivtiteln für den Nintendo 3DS. Du reist darin in die Kalos-Region, ein Land voller Geheimnisse, machst deine ersten Schritte in der nächsten Pokémon-Evolutionsstufe und kannst aus drei neu entdeckten Starter-Pokémon wählen. In diesem Rollenspiel kannt du dein Abenteuer mit dem Pflanzen-Pokémon Igamaro, dem Feuer-Pokémon Fynx oder dem Wasser-Pokémon Froxy beginnen. Jedes davon verfügt über spezielle Attacken und sammelt in Kämpfen Erfahrung, sodass es stärker wird und sich schließlich weiterentwickelt. In Pokémon X und Y erreicht dein Pokémon-Abenteuer eine neue Dimension. Jeder Winkel der sternförmigen Kalos-Region erwacht zum Leben, von den gepflasterten Straßen von Illumina City bis zu den entlegensten Flecken in der Wildnis. Illumina City ist eine florierende Metropole. Vom charakteristischen Turm im Zentrum bis zu den geschäftigen Läden wirst du jede Menge entdecken. Eine Vielzahl neu entdeckter Pokémon wartet darauf, dich zu treffen. Chevrumm ist ein Pflanzen-Pokémon, das so groß ist, dass es Personen auf seinem Rücken tragen kann, Feelinara ist eine neu entdeckte Entwicklungsform von Evoli. Außerdem gibt es ein geheimnisvolles Pokémon, das irgendwie in Verbindung mit Mewtu zu stehen scheint, und Xerneas (Pokémon X) bzw. Yveltal (Pokémon Y), zwei erst kürzlich entdeckte Legendäre Pokémon. Die Starter-Pokémon Beginne dein Abenteuer mit einem von drei neuen Starter-Pokémon: dem Pflanzen-Pokémon Igamaro, dem Feuer-Pokémon Fynx oder dem Wasser-Pokémon Froxy. Für welches Pokémon wirst du dich entscheiden? Igamaro Kopf und Rücken des Pflanzen-Pokémon Igamaro sind von einer harten Hülle bedeckt. Obwohl Igamaro durch seine Neugier oft in Schwierigkeiten gerät, bleibt es immer optimistisch und macht sich keinen Kopf über Kleinigkeiten. Fynx Sengende Hitze strömt aus den Ohren des Feuer-Pokémon Fynx. Dieses Pokémon liebt es, Zweige zu fressen. Fynx kann sehr temperamentvoll sein, aber für seinen Trainer gibt es sein Bestes. Froxy Das Wasser-Pokémon Froxy ist sowohl leicht als auch stark, was es ihm ermöglicht, unglaublich hoch zu springen. Die Blasen an Brust und Rücken schützen es vor Angriffen. Froxy mag zwar gedankenverloren erscheinen, aber es hat seine Umgebung stets aufmerksam im Auge. Neue Legendäre Pokémon! Zwei neu entdeckte Legendäre Pokémon tauchen in Pokémon X und Pokémon Y auf. Das Legendäre Xerneas und das Legendäre Yveltal sind noch von vielen Geheimnissen umgeben, aber ihre Bedeutung für deine Reise wird sich ganz sicher offenbaren! Xerneas (Pokémon X) Xerneas verfügt über die Fähigkeit Feenaura. Sie erhöht die Stärke aller Feen-Attacken der am Kampf beteiligten Pokémon, auch die der gegnerischen Pokémon! Yveltal (Pokémon Y) Durch Yveltals Fähigkeit Dunkelaura wird die Stärke der Unlicht-Attacken aller am Kampf beteiligten Pokémon erhöht. Pokémon-Entwicklungsreihe Viele der Pokémon, denen du begegnest oder die du fangen kannst, werden sich noch zu anderen Pokémon entwickeln, haben sich bereits aus anderen Pokémon entwickelt oder womöglich beides! Wirf einen Blick auf die Entwicklungsreihe dreier Pokémon, auf die du in Kalos treffen wirst: Purmel Das Käfer-Pokémon Purmel ist für gewöhnlich in Wäldern und flachem Grasland anzutreffen. Hat es einen ausreichend hohen Level erreicht, entwickelt es sich zu Puponcho. Dieses Pokémon vom Typ Käfer bedient sich eines Puders, um die eigene Körpertemperatur zu regulieren. Purmel kann die strategisch bedeutende Attacke Fadenschuss erlernen, welche die gegnerische Initiative senkt. Puponcho Puponcho stellt die mittlere Stufe innerhalb dieser Entwicklungsreihe dar. Hat es in seinen Kämpfen genügend Erfahrung gesammelt, entwickelt es sich schließlich weiter zu Vivillon. Puponcho erhält durch seine Entwicklung aus Purmel einen harten Körper, durch den es gegen weniger starke Attacken gefeit ist. Setze Puponcho in Kämpfen ein, um bei ihm durch Levelaufstieg eine Entwicklung herbeizuführen. Vivillon In seiner letzten Entwicklungsstufe wird Vivillon nicht nur stärker, sondern wechselt zudem seinen Typ. Du kannst das Pokémon weiterhin trainieren, um es noch stärker zu machen! Die Entwicklung von Puponcho zu Vivillon verleiht diesem Pokémon prächtige Flügel. Vivillon kann mithilfe seines Flügelschlags einen starken Wind erzeugen, der dem Ziel Schaden zufügt. Das ist neu! Pokémon X und Pokémon Y bereichern die Pokémon-Welt mit brandneuen Spielinhalten. Verschaffe dir selbst einen Eindruck davon, was dieses neue Abenteuer für dich bereithält! Verbinde dich mithilfe des PSS mit Spielern weltweit! Genieße dein Abenteuer zusammen mit Trainern auf der ganzen Welt! Das neue Player Search System (PSS) ermöglicht es dir, dich jederzeit mit anderen Personen zu verbinden, die Pokémon X und Pokémon Y spielen! Über das Internet kannst du dich mit Spielern in deiner Nähe sowie auf der ganzen Welt verbinden. Du kannst sogar mit Spielern kommunizieren, mit denen du noch nie zuvor in Kontakt getreten bist! Um mit anderen Spielern via PSS kommunizieren zu können, musst du nichts weiter tun, als ihr jeweiliges Icon zu berühren. Dann kannst du dich ganz problemlos entscheiden, ob du gegen sie kämpfen oder mit ihnen tauschen möchtest. Doch das ist noch längst nicht alles, was das neue PSS für dich bereithält! Freue dich also auf weitere Infos, die in Kürze zu dieser aufregenden Spielfunktion folgen werden! Mit dem PSS bist du immer mit der Welt verbunden! Du kannst dich nicht nur mit Spielern in deiner Nähe verbinden, sondern auch mit Spielern auf der ganzen Welt. Das PSS bietet dir verschiedene Möglichkeiten, so kannst du z. B. Pokémon tauschen und gegen Pokémon anderer Spieler kämpfen. Aber du wirst sehen, es steckt noch viel mehr im PSS! Holo-Log Nutze den Holo-Log, um Nachrichten von weit entfernten Leuten wie deinen Freunden oder dem Professor zu erhalten. Benutze StreetPass über deinen Holo-Log! Du kannst mit deinem Holo-Log auch Informationen zu Leuten erhalten, die du über StreetPass getroffen hast. Außerdem kannst du Neuigkeiten zu Pokémon X und Pokémon Y empfangen, wie z. B. Informationen zu bevorstehenden Turnieren! Selbst wenn du das Spiel gerade nicht spielst oder sich dein System im Standby-Modus befindet, kannst du die neuesten Informationen über StreetPass oder deine Internetverbindung erhalten. Kampf-Plaza Auf dem Kampf-Plaza kannst du über deine Internetverbindung mit Spielern aus aller Welt kämpfen. Nimm an lockeren Freien Kämpfen teil oder versuch dich an den härteren Bewerteten Kämpfen, um dich mit der Konkurrenz zu messen. Global Trade Station Über die Global Trade Station kannst du mit Spielern aus aller Welt Pokémon tauschen! Entscheide dich, welche Pokémon du zum Tausch anbieten möchtest und was für Pokémon du im Gegenzug erhalten willst. Findet sich irgendwo auf der Welt ein passender Tauschpartner, ist der Tausch abgeschlossen. Bisher konntest du über die GTS nur Pokémon tauschen, die du bereits in deinem Pokédex als gesehen oder gefangen registriert hattest. In Pokémon X und Pokémon Y kannst du nun erstmals über die GTS Pokémon erhalten, die noch nicht in deinem Pokédex registriert sind! Wundertausch Der Wundertausch ist eine neue Art des Pokémon-Tauschs, bei dem du ein Pokémon zum Tauschen auswählst, welches auf der Stelle gegen ein Pokémon eines anderen Trainers irgendwo auf der Welt getauscht wird. Das Spannende am Wundertausch ist, dass du keine Ahnung hast, welches Pokémon du erhalten wirst. Wer weiß, vielleicht bekommst du sogar ein seltenes Pokémon, mit dem du niemals gerechnet hättest! O-Kräfte O-Kräfte sind spezielle Kräfte, die dir helfen, in deinem Abenteuer voranzukommen. Es gibt viele verschiedene O-Kräfte. Einige erhöhen vorübergehend die Statuswerte deiner Pokémon, andere machen es dir leichter, Pokémon zu fangen. Andere wiederum erhöhen die Erfahrungspunkte oder das nach Kämpfen erhaltene Preisgeld. Biete anderen Trainern O-Kräfte an! Die nützlichen Effekte der O-Kräfte sind nicht nur für dich, auch andere Trainer können davon profitieren! Wenn du eine O-Kraft einsetzt, wird das auf dem PSS von Trainern in deiner Nähe angezeigt. Sie können diese O-Kraft dann auch für sich selbst einsetzen! Teile O-Kräfte mit Freunden! Du kannst auch einen bestimmten Trainer auswählen und dir aussuchen, welche O-Kraft du auf ihn anwenden möchtest. Es ist dir nun möglich, mit Spielern von überallher zusammenzuarbeiten, um euch gegenseitig bei eurem Abenteuer zu helfen! Glückssignal Mit der Glückssignal-Funktion kannst du deine Gefühle und Errungenschaften mit anderen Spielern teilen. Dein Glückssignal wird Spielern angezeigt, die sich in der Nähe befinden oder die mit dem Internet verbunden sind. Fotoschilder Während deines Abenteuers in Pokémon X und Pokémon Y wirst du verschiedene wunderschöne Landschaften und Orte sehen. Halte diese fantastischen Aussichten auf Fotos fest! Wie bei einem richtigen Fotoapparat kannst du unter anderem die Kamerablende, die Belichtungszeit und die Helligkeit einstellen, um die perfekte Aufnahme zu machen! Der brandneue Typ Fee! Als die allerersten Pokémon-Spiele auf den Markt kamen, gab es 15 verschiedene Pokémon-Typen. Mit dem Verkaufsstart von Pokémon Goldene Edition und Pokémon Silberne Edition kamen zwei weitere hinzu: Unlicht und Stahl. Mehr als 10 Jahre später wird nun mit dem brandneuen Feen-Typ ein neues Kapitel in der Geschichte der Pokémon-Kämpfe aufgeschlagen. Einen Vertreter dieses Typs hast du bereits kennengelernt ... Feelinara! Einige Pokémon aus vergangenen Spielen werden nun ebenfalls diesem neuen Typ zugeordnet. Sie mögen noch genauso aussehen wie zuvor, doch deine Kampfstrategien mit diesen Pokémon wirst du fortan komplett überdenken müssen! Neue Arten zu kämpfen! In Pokémon X und Pokémon Y erwarten dich neue Arten von Kämpfen, die dich vor ungeahnte Herausforderungen stellen werden! Führe deine Pokémon zu neuer Stärke, indem du diese Hürden meisterst: Massenbegegnungen Bislang war die Anzahl der Pokémon im Kampf auf beiden Seiten ausgeglichen, doch nun kann sich dein Pokémon mit mehreren Gegnern gleichzeitig messen! Es ist gewiss eine große Herausforderung, doch daran kann dein Pokémon wachsen! Sollte es jedoch über keinerlei Attacken verfügen, mit denen es mehrere Gegner gleichzeitig angreifen kann, ist es um dein Pokémon schlecht bestellt. Himmelskämpfe Bereite dich auf Himmelskämpfe zwischen Pokémon vor! An diesen können nur flugfähige Pokémon teilnehmen. Halte daher nach gegnerischen Trainern auf Anhöhen und weit entfernten Orten Ausschau. Doch sei gewarnt, denn diese Kämpfe haben es in sich! Spiel und Spaß mit PokéMonAmi! Nutze die neue Spielfunktion PokéMonAmi, um deinem Pokémon ein wenig Zuneigung zu zeigen. Über den Touchscreen deines Nintendo 3DS- bzw. Nintendo 3DS XL-Systems hast du nun die Möglichkeit, dein Pokémon zu streicheln und zu kraulen, es zu belohnen und mit ihm zu spielen! PokéMonAmi erlaubt es dir, jederzeit mit deinen Pokémon zu spielen. Du musst dich immer wieder um sie kümmern, um herauszufinden, was ihnen am besten gefällt. Vernachlässigst du sie, wirst du prompt die Quittung dafür erhalten. Je mehr du mit ihnen spielst, desto zutraulicher werden sie. Zutrauliche Pokémon erzielen im Kampf oft bessere Leistungen, indem sie beispielsweise gegnerischen Angriffen ausweichen oder Volltreffer landen! Und vielleicht passieren dadurch auch andere gute Dinge. Features: Exklusiv für Nintendo 3DS Zum ersten Mal in einem portablen Pokémon-Titel einen neuen 3D-Spielstil erleben Du triffst eine Vielzahl neu entdeckter Pokémon Du reist zum ersten Mal in die Kalos-Region, einem Land voller Geheimnisse Die Legendären Pokémon Xerneas (Pokémon X) bzw. Yveltal (Pokémon Y) warten auf dich

64,99 €* 79,99 €* (19% gespart)
%
Pokémon Y
Eine atemberaubende 3D-Welt erwartet dich in Pokémon X und Pokémon Y, zwei Exklusivtiteln für den Nintendo 3DS. Du reist darin in die Kalos-Region, ein Land voller Geheimnisse, machst deine ersten Schritte in der nächsten Pokémon-Evolutionsstufe und kannst aus drei neu entdeckten Starter-Pokémon wählen. In diesem Rollenspiel kannt du dein Abenteuer mit dem Pflanzen-Pokémon Igamaro, dem Feuer-Pokémon Fynx oder dem Wasser-Pokémon Froxy beginnen. Jedes davon verfügt über spezielle Attacken und sammelt in Kämpfen Erfahrung, sodass es stärker wird und sich schließlich weiterentwickelt. In Pokémon X und Y erreicht dein Pokémon-Abenteuer eine neue Dimension. Jeder Winkel der sternförmigen Kalos-Region erwacht zum Leben, von den gepflasterten Straßen von Illumina City bis zu den entlegensten Flecken in der Wildnis. Illumina City ist eine florierende Metropole. Vom charakteristischen Turm im Zentrum bis zu den geschäftigen Läden wirst du jede Menge entdecken. Eine Vielzahl neu entdeckter Pokémon wartet darauf, dich zu treffen. Chevrumm ist ein Pflanzen-Pokémon, das so groß ist, dass es Personen auf seinem Rücken tragen kann, Feelinara ist eine neu entdeckte Entwicklungsform von Evoli. Außerdem gibt es ein geheimnisvolles Pokémon, das irgendwie in Verbindung mit Mewtu zu stehen scheint, und Xerneas (Pokémon X) bzw. Yveltal (Pokémon Y), zwei erst kürzlich entdeckte Legendäre Pokémon. Die Starter-Pokémon Beginne dein Abenteuer mit einem von drei neuen Starter-Pokémon: dem Pflanzen-Pokémon Igamaro, dem Feuer-Pokémon Fynx oder dem Wasser-Pokémon Froxy. Für welches Pokémon wirst du dich entscheiden? Igamaro Kopf und Rücken des Pflanzen-Pokémon Igamaro sind von einer harten Hülle bedeckt. Obwohl Igamaro durch seine Neugier oft in Schwierigkeiten gerät, bleibt es immer optimistisch und macht sich keinen Kopf über Kleinigkeiten. Fynx Sengende Hitze strömt aus den Ohren des Feuer-Pokémon Fynx. Dieses Pokémon liebt es, Zweige zu fressen. Fynx kann sehr temperamentvoll sein, aber für seinen Trainer gibt es sein Bestes. Froxy Das Wasser-Pokémon Froxy ist sowohl leicht als auch stark, was es ihm ermöglicht, unglaublich hoch zu springen. Die Blasen an Brust und Rücken schützen es vor Angriffen. Froxy mag zwar gedankenverloren erscheinen, aber es hat seine Umgebung stets aufmerksam im Auge. Neue Legendäre Pokémon! Zwei neu entdeckte Legendäre Pokémon tauchen in Pokémon X und Pokémon Y auf. Das Legendäre Xerneas und das Legendäre Yveltal sind noch von vielen Geheimnissen umgeben, aber ihre Bedeutung für deine Reise wird sich ganz sicher offenbaren! Xerneas (Pokémon X) Xerneas verfügt über die Fähigkeit Feenaura. Sie erhöht die Stärke aller Feen-Attacken der am Kampf beteiligten Pokémon, auch die der gegnerischen Pokémon! Yveltal (Pokémon Y) Durch Yveltals Fähigkeit Dunkelaura wird die Stärke der Unlicht-Attacken aller am Kampf beteiligten Pokémon erhöht. Pokémon-Entwicklungsreihe Viele der Pokémon, denen du begegnest oder die du fangen kannst, werden sich noch zu anderen Pokémon entwickeln, haben sich bereits aus anderen Pokémon entwickelt oder womöglich beides! Wirf einen Blick auf die Entwicklungsreihe dreier Pokémon, auf die du in Kalos treffen wirst: Purmel Das Käfer-Pokémon Purmel ist für gewöhnlich in Wäldern und flachem Grasland anzutreffen. Hat es einen ausreichend hohen Level erreicht, entwickelt es sich zu Puponcho. Dieses Pokémon vom Typ Käfer bedient sich eines Puders, um die eigene Körpertemperatur zu regulieren. Purmel kann die strategisch bedeutende Attacke Fadenschuss erlernen, welche die gegnerische Initiative senkt. Puponcho Puponcho stellt die mittlere Stufe innerhalb dieser Entwicklungsreihe dar. Hat es in seinen Kämpfen genügend Erfahrung gesammelt, entwickelt es sich schließlich weiter zu Vivillon. Puponcho erhält durch seine Entwicklung aus Purmel einen harten Körper, durch den es gegen weniger starke Attacken gefeit ist. Setze Puponcho in Kämpfen ein, um bei ihm durch Levelaufstieg eine Entwicklung herbeizuführen. Vivillon In seiner letzten Entwicklungsstufe wird Vivillon nicht nur stärker, sondern wechselt zudem seinen Typ. Du kannst das Pokémon weiterhin trainieren, um es noch stärker zu machen! Die Entwicklung von Puponcho zu Vivillon verleiht diesem Pokémon prächtige Flügel. Vivillon kann mithilfe seines Flügelschlags einen starken Wind erzeugen, der dem Ziel Schaden zufügt. Das ist neu! Pokémon X und Pokémon Y bereichern die Pokémon-Welt mit brandneuen Spielinhalten. Verschaffe dir selbst einen Eindruck davon, was dieses neue Abenteuer für dich bereithält! Verbinde dich mithilfe des PSS mit Spielern weltweit! Genieße dein Abenteuer zusammen mit Trainern auf der ganzen Welt! Das neue Player Search System (PSS) ermöglicht es dir, dich jederzeit mit anderen Personen zu verbinden, die Pokémon X und Pokémon Y spielen! Über das Internet kannst du dich mit Spielern in deiner Nähe sowie auf der ganzen Welt verbinden. Du kannst sogar mit Spielern kommunizieren, mit denen du noch nie zuvor in Kontakt getreten bist! Um mit anderen Spielern via PSS kommunizieren zu können, musst du nichts weiter tun, als ihr jeweiliges Icon zu berühren. Dann kannst du dich ganz problemlos entscheiden, ob du gegen sie kämpfen oder mit ihnen tauschen möchtest. Doch das ist noch längst nicht alles, was das neue PSS für dich bereithält! Freue dich also auf weitere Infos, die in Kürze zu dieser aufregenden Spielfunktion folgen werden! Mit dem PSS bist du immer mit der Welt verbunden! Du kannst dich nicht nur mit Spielern in deiner Nähe verbinden, sondern auch mit Spielern auf der ganzen Welt. Das PSS bietet dir verschiedene Möglichkeiten, so kannst du z. B. Pokémon tauschen und gegen Pokémon anderer Spieler kämpfen. Aber du wirst sehen, es steckt noch viel mehr im PSS! Holo-Log Nutze den Holo-Log, um Nachrichten von weit entfernten Leuten wie deinen Freunden oder dem Professor zu erhalten. Benutze StreetPass über deinen Holo-Log! Du kannst mit deinem Holo-Log auch Informationen zu Leuten erhalten, die du über StreetPass getroffen hast. Außerdem kannst du Neuigkeiten zu Pokémon X und Pokémon Y empfangen, wie z. B. Informationen zu bevorstehenden Turnieren! Selbst wenn du das Spiel gerade nicht spielst oder sich dein System im Standby-Modus befindet, kannst du die neuesten Informationen über StreetPass oder deine Internetverbindung erhalten. Kampf-Plaza Auf dem Kampf-Plaza kannst du über deine Internetverbindung mit Spielern aus aller Welt kämpfen. Nimm an lockeren Freien Kämpfen teil oder versuch dich an den härteren Bewerteten Kämpfen, um dich mit der Konkurrenz zu messen. Global Trade Station Über die Global Trade Station kannst du mit Spielern aus aller Welt Pokémon tauschen! Entscheide dich, welche Pokémon du zum Tausch anbieten möchtest und was für Pokémon du im Gegenzug erhalten willst. Findet sich irgendwo auf der Welt ein passender Tauschpartner, ist der Tausch abgeschlossen. Bisher konntest du über die GTS nur Pokémon tauschen, die du bereits in deinem Pokédex als gesehen oder gefangen registriert hattest. In Pokémon X und Pokémon Y kannst du nun erstmals über die GTS Pokémon erhalten, die noch nicht in deinem Pokédex registriert sind! Wundertausch Der Wundertausch ist eine neue Art des Pokémon-Tauschs, bei dem du ein Pokémon zum Tauschen auswählst, welches auf der Stelle gegen ein Pokémon eines anderen Trainers irgendwo auf der Welt getauscht wird. Das Spannende am Wundertausch ist, dass du keine Ahnung hast, welches Pokémon du erhalten wirst. Wer weiß, vielleicht bekommst du sogar ein seltenes Pokémon, mit dem du niemals gerechnet hättest! O-Kräfte O-Kräfte sind spezielle Kräfte, die dir helfen, in deinem Abenteuer voranzukommen. Es gibt viele verschiedene O-Kräfte. Einige erhöhen vorübergehend die Statuswerte deiner Pokémon, andere machen es dir leichter, Pokémon zu fangen. Andere wiederum erhöhen die Erfahrungspunkte oder das nach Kämpfen erhaltene Preisgeld. Biete anderen Trainern O-Kräfte an! Die nützlichen Effekte der O-Kräfte sind nicht nur für dich, auch andere Trainer können davon profitieren! Wenn du eine O-Kraft einsetzt, wird das auf dem PSS von Trainern in deiner Nähe angezeigt. Sie können diese O-Kraft dann auch für sich selbst einsetzen! Teile O-Kräfte mit Freunden! Du kannst auch einen bestimmten Trainer auswählen und dir aussuchen, welche O-Kraft du auf ihn anwenden möchtest. Es ist dir nun möglich, mit Spielern von überallher zusammenzuarbeiten, um euch gegenseitig bei eurem Abenteuer zu helfen! Glückssignal Mit der Glückssignal-Funktion kannst du deine Gefühle und Errungenschaften mit anderen Spielern teilen. Dein Glückssignal wird Spielern angezeigt, die sich in der Nähe befinden oder die mit dem Internet verbunden sind. Fotoschilder Während deines Abenteuers in Pokémon X und Pokémon Y wirst du verschiedene wunderschöne Landschaften und Orte sehen. Halte diese fantastischen Aussichten auf Fotos fest! Wie bei einem richtigen Fotoapparat kannst du unter anderem die Kamerablende, die Belichtungszeit und die Helligkeit einstellen, um die perfekte Aufnahme zu machen! Der brandneue Typ Fee! Als die allerersten Pokémon-Spiele auf den Markt kamen, gab es 15 verschiedene Pokémon-Typen. Mit dem Verkaufsstart von Pokémon Goldene Edition und Pokémon Silberne Edition kamen zwei weitere hinzu: Unlicht und Stahl. Mehr als 10 Jahre später wird nun mit dem brandneuen Feen-Typ ein neues Kapitel in der Geschichte der Pokémon-Kämpfe aufgeschlagen. Einen Vertreter dieses Typs hast du bereits kennengelernt ... Feelinara! Einige Pokémon aus vergangenen Spielen werden nun ebenfalls diesem neuen Typ zugeordnet. Sie mögen noch genauso aussehen wie zuvor, doch deine Kampfstrategien mit diesen Pokémon wirst du fortan komplett überdenken müssen! Neue Arten zu kämpfen! In Pokémon X und Pokémon Y erwarten dich neue Arten von Kämpfen, die dich vor ungeahnte Herausforderungen stellen werden! Führe deine Pokémon zu neuer Stärke, indem du diese Hürden meisterst: Massenbegegnungen Bislang war die Anzahl der Pokémon im Kampf auf beiden Seiten ausgeglichen, doch nun kann sich dein Pokémon mit mehreren Gegnern gleichzeitig messen! Es ist gewiss eine große Herausforderung, doch daran kann dein Pokémon wachsen! Sollte es jedoch über keinerlei Attacken verfügen, mit denen es mehrere Gegner gleichzeitig angreifen kann, ist es um dein Pokémon schlecht bestellt. Himmelskämpfe Bereite dich auf Himmelskämpfe zwischen Pokémon vor! An diesen können nur flugfähige Pokémon teilnehmen. Halte daher nach gegnerischen Trainern auf Anhöhen und weit entfernten Orten Ausschau. Doch sei gewarnt, denn diese Kämpfe haben es in sich! Spiel und Spaß mit PokéMonAmi! Nutze die neue Spielfunktion PokéMonAmi, um deinem Pokémon ein wenig Zuneigung zu zeigen. Über den Touchscreen deines Nintendo 3DS- bzw. Nintendo 3DS XL-Systems hast du nun die Möglichkeit, dein Pokémon zu streicheln und zu kraulen, es zu belohnen und mit ihm zu spielen! PokéMonAmi erlaubt es dir, jederzeit mit deinen Pokémon zu spielen. Du musst dich immer wieder um sie kümmern, um herauszufinden, was ihnen am besten gefällt. Vernachlässigst du sie, wirst du prompt die Quittung dafür erhalten. Je mehr du mit ihnen spielst, desto zutraulicher werden sie. Zutrauliche Pokémon erzielen im Kampf oft bessere Leistungen, indem sie beispielsweise gegnerischen Angriffen ausweichen oder Volltreffer landen! Und vielleicht passieren dadurch auch andere gute Dinge. Features: Exklusiv für Nintendo 3DS Zum ersten Mal in einem portablen Pokémon-Titel einen neuen 3D-Spielstil erleben Du triffst eine Vielzahl neu entdeckter Pokémon Du reist zum ersten Mal in die Kalos-Region, einem Land voller Geheimnisse Die Legendären Pokémon Xerneas (Pokémon X) bzw. Yveltal (Pokémon Y) warten auf dich

48,99 €* 79,99 €* (39% gespart)
%
Pokémon Ultrasonne
Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond spielen in der gleichen Welt wie Pokémon Sonne und Pokémon Mond, bieten aber eine alternative Geschichte: Über der Alola-Region ziehen düstere Wolken auf und es werden Geheimnisse aufgedeckt, die bis dahin verborgen geblieben sind. Außerdem sind neue Pokémon mit dabei, die weder in Pokémon Sonne noch in Pokémon Mond vorkamen und es gibt neue Elemente, die das Abenteuer noch unterhaltsamer machen. Neuer Look Am Anfang des Spiels kann der Spieler sich zwischen zwei Spielfiguren entscheiden. Für Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond wurden diese neu designt und erscheinen nun in einem frischen Look. Wolwerock (Zwielichtform) In Pokémon Ultrasonne und Ultramond kann das Pokémon Wuffels sich - neben der Tag- und der Nachtform - in eine weitere Form entwickeln: die Zwielichtform. Es weist Verhaltensweisen der Tagform auf, doch sobald es angreift leuchten seine Augen, wie bei der Nachtform, rot auf. Z-Kraftring Z-Attacken sind mächtige Angriffe, die erstmals in Pokémon Sonne und Pokémon Mond eingeführt wurden. Nun erhalten Spieler im Spielverlauf einen neuen Z-Kraftring, mit dem sie eine noch größere Vielfalt an Z-Attacken einsetzen können. Unentdeckte Geheimnisse Über der Alola-Region ziehen düstere Wolken auf und es werden Geheimnisse aufgedeckt, die bis dahin verborgen geblieben sind.  

38,99 €* 54,99 €* (29% gespart)
Pokémon Ultramond
Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond spielen in der gleichen Welt wie Pokémon Sonne und Pokémon Mond, bieten aber eine alternative Geschichte: Über der Alola-Region ziehen düstere Wolken auf und es werden Geheimnisse aufgedeckt, die bis dahin verborgen geblieben sind. Außerdem sind neue Pokémon mit dabei, die weder in Pokémon Sonne noch in Pokémon Mond vorkamen und es gibt neue Elemente, die das Abenteuer noch unterhaltsamer machen. Neuer Look Am Anfang des Spiels kann der Spieler sich zwischen zwei Spielfiguren entscheiden. Für Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond wurden diese neu designt und erscheinen nun in einem frischen Look. Wolwerock (Zwielichtform) In Pokémon Ultrasonne und Ultramond kann das Pokémon Wuffels sich - neben der Tag- und der Nachtform - in eine weitere Form entwickeln: die Zwielichtform. Es weist Verhaltensweisen der Tagform auf, doch sobald es angreift leuchten seine Augen, wie bei der Nachtform, rot auf. Z-Kraftring Z-Attacken sind mächtige Angriffe, die erstmals in Pokémon Sonne und Pokémon Mond eingeführt wurden. Nun erhalten Spieler im Spielverlauf einen neuen Z-Kraftring, mit dem sie eine noch größere Vielfalt an Z-Attacken einsetzen können. Unentdeckte Geheimnisse Über der Alola-Region ziehen düstere Wolken auf und es werden Geheimnisse aufgedeckt, die bis dahin verborgen geblieben sind.  

44,99 €*
Pokémon Strahlender Diamant
Begib dich auf ein Abenteuer in der Sinnoh-Region in Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle für Nintendo Switch. Die Abenteuer in Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle finden in der Sinnoh-Region statt, einem Ort voller natürlicher Schönheit, in deren Mittelpunkt der Kraterberg steht. Auf deinem Weg zum Pokémon-Liga-Champ wirst du viele Gebiete der Region bereisen. Das ursprüngliche Spiel wurde liebevoll reproduziert, um sowohl die Handlung als auch die Größenverhältnisse zwischen den Städten und Routen des Ursprungsspiels detailgetreu darzustellen. So können Fans von Pokémon Diamant und Pokémon Perl unvergessliche Momente in bekannten Orten erneut erleben. Auf Abenteurer, die die Sinnoh-Region zum ersten Mal betreten, warten jede Menge Überraschungen und spannende Begegnungen. Diese Neuauflagen enthalten leicht verständliche, spielerfreundliche Modernisierungen aus den neueren Pokémon-Spielen sowie Pokémon-Kämpfe, bei denen Spieler das Gefühl erhalten, mittendrin zu sein.

56,99 €*
Pokémon Leuchtende Perle
Begib dich auf ein Abenteuer in der Sinnoh-Region in Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle für Nintendo Switch. Die Abenteuer in Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle finden in der Sinnoh-Region statt, einem Ort voller natürlicher Schönheit, in deren Mittelpunkt der Kraterberg steht. Auf deinem Weg zum Pokémon-Liga-Champ wirst du viele Gebiete der Region bereisen. Das ursprüngliche Spiel wurde liebevoll reproduziert, um sowohl die Handlung als auch die Größenverhältnisse zwischen den Städten und Routen des Ursprungsspiels detailgetreu darzustellen. So können Fans von Pokémon Diamant und Pokémon Perl unvergessliche Momente in bekannten Orten erneut erleben. Auf Abenteurer, die die Sinnoh-Region zum ersten Mal betreten, warten jede Menge Überraschungen und spannende Begegnungen. Diese Neuauflagen enthalten leicht verständliche, spielerfreundliche Modernisierungen aus den neueren Pokémon-Spielen sowie Pokémon-Kämpfe, bei denen Spieler das Gefühl erhalten, mittendrin zu sein.

49,99 €*
%
Pokémon-Legenden: Arceus
Fange, beobachte und erforsche wilde Pokémon, um den ersten vollständigen Pokédex der Sinnoh-Region zu erstellen – in Pokémon-Legenden: Arceus, das für Nintendo Switch erscheint. Pokémon-Legenden: Arceus bleibt dem grundlegenden Gameplay vorheriger Pokémon-Spiele treu und erweitert es um neue Action- und Rollenspielelemente. Ein Abenteuer aus der Vergangenheit der Sinnoh-RegionDu reist in die Sinnoh-Region, dem Schauplatz von Pokémon Diamant und Pokémon Perl – doch diese Geschichte spielt in einer Zeit lange bevor es Pokémon-Trainer oder eine Pokémon-Liga gab. Du bist umgeben von wilden Pokémon, die in unwirtlichen Gebieten leben. Hier entdeckst du Sinnoh von einer Seite, die du in Pokémon Diamant und Pokémon Perl nicht gesehen hast. Fange PokémonUm Pokémon in Pokémon-Legenden: Arceus zu fangen, wirst du zunächst ihr Verhalten studieren. Dann schleichst du dich an sie heran und wirfst deinen Pokéball! Dein Pokémon-Begleiter kann dich beim Fangen unterstützten, indem es gegen wilde Pokémon kämpft. Wirf einfach den Pokéball, in dem sich dein Pokémon-Begleiter befindet, auf ein wildes Pokémon, um nahtlos in den Kampf zu wechseln. Wähle die Attacken aus, die dein Pokémon beherrscht, um ihm Befehle zu erteilen. Begegne deinem ersten Partner-PokémonDamit du deine Mission, den ersten Pokédex der Region anzulegen, nicht allein bestreiten musst, kannst du Bauz, Feurigel oder Ottaro als Partner auswählen. Diese drei Pokémon wurden von einem Pokémon-Professor mitgebracht, der ihnen auf Forschungsreisen in verschiedene Regionen begegnete.

54,99 €* 64,99 €* (15% gespart)
Pokémon Karmesin
Willkommen beim Open-World-Pokémon-Abenteuer! Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur, die neuesten Spiele der Pokémon-Reihe, werden im späteren Verlauf dieses Jahres für Nintendo Switch erscheinen. Diese neuen Titel sind der nächste Schritt in der Entwicklung der Pokémon-Reihe. Sie bieten dir eine ausdrucksstarke und offene Welt, die du frei erkunden kannst. Die zahlreichen Städte gehen nahtlos in die umliegende Wildnis über. Du wirst die Pokémon dieser Region überall sehen können – im Himmel, im Meer, in den Wäldern und auf den Straßen! Erlebe die beliebten Elemente der Pokémon-Reihe – wie das Kämpfen gegen wilde Pokémon, um sie zu fangen – schon bald in einem Abenteuer im Open-World-Stil, das für Spieler jedes Alters geeignet ist. Teile deine Entdeckerfreuden mit Freunden und Familie, wenn du mit bis zu drei anderen Spielern in dein Abenteuer aufbrichst! Lerne neue Pokémon kennenDie drei Pokémon, aus denen du deinen ersten Partner auswählen darfst, sind Felori, Krokel und Kwaks. Auf welche Weise wirst du ihnen begegnen und wie zeichnen sich diese Pokémon wohl aus? Viele weitere neue Pokémon warten darauf, während deines Abenteuers entdeckt zu werden! Du triffst auf Koraidon in Pokémon Karmesin und auf Miraidon in Pokémon Purpur. Diese Legendären Pokémon, denen außergewöhnliche Kräfte nachgesagt werden, bleiben geheimnisumwittert… Triff die CharaktereDeine Freundin Nemila besitzt ein sonniges, energiegeladenes Gemüt und liebt Pokémon-Kämpfe über alles! Als erfahrene Pokémon-Trainerin steht sie dir als verlässliche Ratgeberin während deines Abenteuers zur Seite. In Pokémon Karmesin triffst du auf Antiqua während du in Pokémon Purpur Futurus kennenlernst. Beide betreiben Forschung auf dem Feld besonderer Überlieferungen, die in der Region erzählt werden… Wenn du in dein Abenteuer aufbrichst, wirst du, abhängig davon, ob du Pokémon Karmesin oder Pokémon Purpur spielst, ein unterschiedliches Outfit tragen. Wer weiß, was für eine Geschichte dich erwartet?

59,99 €*
Pokémon Purpur
Willkommen beim Open-World-Pokémon-Abenteuer! Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur, die neuesten Spiele der Pokémon-Reihe, werden im späteren Verlauf dieses Jahres für Nintendo Switch erscheinen. Diese neuen Titel sind der nächste Schritt in der Entwicklung der Pokémon-Reihe. Sie bieten dir eine ausdrucksstarke und offene Welt, die du frei erkunden kannst. Die zahlreichen Städte gehen nahtlos in die umliegende Wildnis über. Du wirst die Pokémon dieser Region überall sehen können – im Himmel, im Meer, in den Wäldern und auf den Straßen! Erlebe die beliebten Elemente der Pokémon-Reihe – wie das Kämpfen gegen wilde Pokémon, um sie zu fangen – schon bald in einem Abenteuer im Open-World-Stil, das für Spieler jedes Alters geeignet ist. Teile deine Entdeckerfreuden mit Freunden und Familie, wenn du mit bis zu drei anderen Spielern in dein Abenteuer aufbrichst! Lerne neue Pokémon kennenDie drei Pokémon, aus denen du deinen ersten Partner auswählen darfst, sind Felori, Krokel und Kwaks. Auf welche Weise wirst du ihnen begegnen und wie zeichnen sich diese Pokémon wohl aus? Viele weitere neue Pokémon warten darauf, während deines Abenteuers entdeckt zu werden! Du triffst auf Koraidon in Pokémon Karmesin und auf Miraidon in Pokémon Purpur. Diese Legendären Pokémon, denen außergewöhnliche Kräfte nachgesagt werden, bleiben geheimnisumwittert… Triff die CharaktereDeine Freundin Nemila besitzt ein sonniges, energiegeladenes Gemüt und liebt Pokémon-Kämpfe über alles! Als erfahrene Pokémon-Trainerin steht sie dir als verlässliche Ratgeberin während deines Abenteuers zur Seite. In Pokémon Karmesin triffst du auf Antiqua während du in Pokémon Purpur Futurus kennenlernst. Beide betreiben Forschung auf dem Feld besonderer Überlieferungen, die in der Region erzählt werden… Wenn du in dein Abenteuer aufbrichst, wirst du, abhängig davon, ob du Pokémon Karmesin oder Pokémon Purpur spielst, ein unterschiedliches Outfit tragen. Wer weiß, was für eine Geschichte dich erwartet?

59,99 €*